Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Besucherregelung im Seniorenheim Neckertal

BRUNNADERN - Die Neuinfektionen an COVID-19 in der Schweiz bewegen sich nach wie vor bei plus minus 150 Fälle pro Tag. Das Risiko einer Infektion mit einem schweren Verlauf ist nachweislich vorhanden und darf nicht unterschätzt werden. Wir möchten, dass Sie alle gesund bleiben. Wir haben deshalb beschlossen, die getroffenen Massnahmen zu erweitern. Letztlich immer mit dem Fokus, soviel Freiheit wie möglich und so wenig Einschränkungen wie nötig.

 

Halten Sie sich bitte strikt an die Vorgaben. Vielen Dank.

 

Aktuell gelten im Seniorenheim Neckertal folgende Massnahmen:

 

  • Maskenpflicht ab der Eingangstür und im ganzen Areal
  • Maskenpflicht auch für Kinder ab 4 Jahren
  • Schriftliche Datenerfassung zwecks Contact-Tracing an der Eingangstür.
  • Besuche sind nur im Zimmer des/der Bewohnenden oder im Garten erlaubt.
  • Die Anzahl der Besucher pro Bewohner und Besuch ist auf 2 Personen beschränkt.
  • Mindestabstand von 1.5 Meter und gründliche Händehygiene sind einzuhalten.
  • Das Restaurant, die Lounge und die Terrasse sind nur für Bewohnende zugänglich.
  • Das Konsumieren von Getränken ist nicht gestattet.
  • In speziellen Situationen können Ausnahmen festgelegt werden, z.B. in der letzten Lebensphase oder bei einer akuten Verschlechterung des Gesundheitszustandes. Wenden Sie sich dafür bitte direkt an die Heimleitung.
     

Bei Nichteinhalten dieser Vorgaben behält sich das Personal vor, den Besuch zu beenden.

 

Aktivierungsangebote und Anlässe finden für unsere Bewohner weiterhin statt, jedoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

 

Wir werden die Situation weiterhin aufmerksam verfolgen und bei Veränderungen zeitnah informieren.

 
Bleiben Sie gesund! Vielen Dank.

 

 

Roman Strübi

 

Heimleiter

Seniorenheim Neckertal